mandala_1 Auszüge aus den göttlichen Reden / Februar 2020 mandala_1

Auszüge aus der Rede Babas in Nigeria

17. Dezember 2018

I n Indien sagt man, dass diejenigen, die einen offenen Geist haben, die ganze Welt als ihre Familie betrachten. Nur die Engstirnigen denken, dass manche zu ihnen gehören, andere aber nicht. Dieses Ideal von einer globalen Familie – dass die gesamte Menschheit eine einzige Familie ist – ist etwas, das heute hier gesehen werden kann.

Obwohl jeder von euch aus unterschiedlichen Teilen der Welt stammt, sind alle hier, um ein Familientreffen mit den Kindern, den Mitarbeitern, den Ärzten, den Lehrern und unseren geschätzten Gästen als eine Familie zu feiern.

Wo das Gute ist, da ist Gott und wo Gott ist, da ist Fülle.

Es gibt hier Gutes, also ist Gott hier – und weil Gott hier ist, wächst dieser Ort Tag für Tag. In der Zukunft wird diese Schule ein College und das allgemeine Krankenhaus ein Spezialkrankenhaus für Herzkranke werden. Dieser Ort wird sich in einen Wallfahrtsort verwandeln, so wie der Präsident es in seiner Rede und seinem Gebet gesagt hat.

Die Schule ist für den Kopf, die Gesundheitsfürsorge für die Hände und die Gebetshalle für das Herz. Mit der Kombination dieser drei – Kopf, Hände und Herz – werden alle Menschen der Gemeinde, insbesondere die Jugendlichen, zusammen mit der Regierung am Fortschritt, dem Wohlstand und dem Frieden in diesem Land arbeiten.

Gottes Segen ist hier im Überfluss vorhanden und wird in Zukunft Befreiung bringen, so dass dieser Ort Jahr für Jahr in neue Höhen aufsteigen kann. Wir werden nächstes Jahr wiederkommen, um die Erweiterung der Schule und die Fertigstellung der anderen Bereiche zu sehen. Wir werden auch wiederkommen, um die Entwicklung des Krankenhauses und den Baubeginn einer großen Gebetshalle für die gesamte Gemeinde zu sehen, in der gemeinsam gebetet und gedient werden kann. (Beifall)

Babas Segen ist heute für alle da. Wir wünschen euch alles Gute. Unser Dank gilt dem König, der sich entschlossen hat, dieses einzigartige Programm zu unterstützen, das zum ersten Mal in Nigeria umgesetzt wird.

In den Krankenhäusern werden wir Kinderherzoperationen durchführen und eine Partnerschaft mit dem Enugu-Krankenhaus aufbauen und zwar völlig kostenlos. Die Ärzte sind bereit. Sie werden in der ersten Januarwoche hier sein, um die Kinder kostenlos zu operieren. Diese Ärzte werden mindestens alle sechs Monate zu Besuch kommen, um die nächsten Operationen durchzuführen. Langsam wird sich dieses chirurgische Versorgungszentrum hier zu einem Spezialkrankenhaus für Herzbehandlungen entwickeln. Es wird einzigartig sein und Dienstleistungen ohne jegliche Kosten anbieten.

Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch. Bis dahin wünschen wir euch allen alles Gute und geben euch unseren Segen. (Beifall)

Wenn Du die ganze Rede auf Englisch lesen möchtest, klicke auf diesen link oder auf die Titelseite des Booklets.